Vorausschauend investieren und nachhaltig profitieren!

-Finanzielle Sicherheit durch Anlageimmobilien-

• langfristige und stabile Rendite
• vorausschauende Altersvorsorge
• inflationsgeschützte Geldanlage
• (spätere) Eigennutzung möglich
• auch mit kleinen Investitionssummen realisierbar

FALC Immobilien Köln – wir sind Ihr kompetenter Berater zum Thema Anlageimmobilien

Vorausschauen statt das Nachsehen haben:
Lassen Sie sich noch heute zu Ihrer Anlageimmobilie beraten!

Immobilien als Kapitalanlage

Der Begriff der Immobilie ist für viele Menschen eng mit dem Wunsch nach einem Eigenheim verbunden. Jedoch geht er eigentlich weit über die Form der Eigennutzung hinaus. Eine weitere Option besteht darin, die Immobilie als Kapitalanlage, eine sogenannte Anlageimmobilie, zu nutzen. Dadurch lässt sich ein finanzieller Gewinn generieren und als Altersvorsorge nutzen.
Bei dem Erwerb einer Anlageimmobilie sind Vertrauen und Fachkenntnis unerlässlich. Eine Analyse sowie eine intensive Beratung gehen in jedem Fall einer Kaufentscheidung voran. Wir besichtigen jede Immobilie vor dem Verkauf gründlich und unterziehen sie einer perspektivischen Betrachtung. In diese beziehen wir auch die Entwicklung, Lage und Ausstattung mit ein, die das Potential und die Wertsteigerungsoptionen maßgeblich beeinflussen.

Pflegeimmobilien und weitere Spezial-Immobilien: Nachhaltig investieren

Im Zuge der demographischen Entwicklung werden Investments in Pflegeimmobilien immer interessanter. Dabei ist nun auch für private Anleger möglich, was früher nur großen Investoren, Versorgungskammern und Fonds vorbehalten war. Bei diesem Modell erwerben Sie – anders als bei einem Fonds – ein konkretes Pflegeappartement, das grundbuchlich abgesichert und jederzeit frei veräußerbar ist. Darüber hinaus gibt es weitere Spezial-Immobilien, die Sie über uns erwerben können (u.a. Ferien-/Studenten-/Denkmal-Immobilien).

Profitieren Sie von einem nachhaltigen und besonders sicheren Investment. Über Details dieser Anlageform informieren wir Sie gerne!

Kapitalanlage Mehrfamilienhaus

Wer in etwas größeren Dimensionen handeln kann, sollte über den Erwerb eines Mehrfamilienhauses nachdenken. Sie haben bei diesem Anlagekonzept die größten Einflussmöglichkeiten, können Investitionen in gewissen Grenzen forcieren oder zurückstellen. Die Verwaltung lässt sich an eine kompetente Hausverwaltung, die wir Ihnen gerne vermitteln, delegieren.

Wie bei allen Kapitalanlagen sollte dem Erwerb eine umfassende Analyse des Standortes und der Immobilie vorangehen, bei der wir Sie sehr gerne unterstützen. Wenn alle Faktoren stimmen, erhalten Sie mit dem Mehrfamilienhaus eine solide und lukrative Anlagemöglichkeit.

Eigentumswohnungen als Kapitalanlage

Die Eigentumswohnung kann aus einem kleinen Apartment bestehen, das Sie ggf. auch möbliert vermieten, bis hin zu einer größeren Wohnung, die Sie heute bereits erwerben und die Sie später vielleicht einmal selbst bewohnen möchten. Es gibt hier sehr viele Facetten, die zu beachten sind. Ist die Wohnung in einem guten Zustand und haben Sie einen langjährigen Mieter, ist diese Investition wenig arbeitsintensiv.

Sie müssen aber bedenken, dass Sie auf die gesamte Wohnanlage weniger Einfluss haben als beim Mehrfamilienhaus. Auch beim Erwerb der Eigentumswohnung gilt: Die Lage muss stimmen und die Immobilie sollte detailliert in Augenschein genommen werden. Hier spielt natürlich nicht nur der Zustand „Ihrer“ künftigen Wohnung eine wichtige Rolle, sondern auch der Gesamtzustand der Wohnanlage. Am besten ziehen Sie auch bei dieser Investmentform unsere Erfahrung und Expertise hinzu, wir beraten Sie gerne!